Termine

    News

    Auszeichnung für verdiente KSV Mitglieder während der Bezirksdelegiertentagung

    Während unseres Schützenfestes wurden die Schützenbrüder Ernst Pabel, Wolfgang Wiendlocha, Dirk Potthoff und Gerd Kleinfeld für herausragend geleistete Arbeit für den Verein geehrt. Sie sollten die vom Verein ausgesprochenen Ehrenzeichen des WSB während der Bezirksdelegiertentagung am 10.09.2017 in Lüdenscheid erhalten. Gemeinsam mit dem 1. Vorsitzenden besuchten sie diese Tagung.

    Wolfgang Wiendlocha und Ernst Pabel erhielten das Ehrenzeichen des WSB in Silber, Gerd Kleinfeld wurde gar mit der Kölner Medaille ausgezeichnet. Dirk Potthoff, der leider verhindert war, wird das Ehrenzeichen des WSB in Silber während der Generalversammlung 2018 durch die Bezirksvorsitzende Susanne Zappe erhalten.

    Ehrungen 2017

    Ralf Gieselberg ist Kreiskönig

    Kurz nachdem Ralf Gieselberg die Königswürde im KSV errungen hat, machte er sich mit einer Abordnung auf den Weg zum Kreiskönigsschießen nach Sümmern (Iserlohn). Nach zähem Ringen mit großen Kalibern gab der Vogel endlich nach und fiel nach einem Schuß von Ralf Gieselberg, womit er nun auch Kreiskönig des Märkischen Kreises ist. Mal sehen, ob die Reise noch weiter geht…

    Videos

    Marian Angelsdorf hat diese schönen Videos vom Zapfenstreich und dem Montagsumzug aufgenommen:

    Ralf Gieselberg neuer König im KSV

    Ralf Gieselberg ist der neue König im Kiersper Schützenverein. Mit dem 50. Schuss holte er am Sonntag Nachmittag die Scheibe aus dem Kugelfang. Zu seiner Königin wählte er seine Frau Sonja. Die beiden haben schon zwei Jahre Erfahrung im Hofstaat sammeln dürfen und freuen sich nun darauf die Kiersper Schützen zwei Jahre an der Spitze zu vertreten.

    Bereits am Sonntag Vormittag errang Lars Ackermann die Prinzenwürde. Er und seine Prinzessin Guilia Lo Cascio werden den Verein ebenfalls durch die nächsten zwei Jahre begleiten.

    Tags zuvor wurde Lara Eigner bereits Schülerprinzessin.

    Auf die neuen Regenten des Kiersper Schützenverein ein dreifaches Horrido.

    Schützenfest 2017 / Programm

    Am 25. August ist es endlich wieder soweit. Das Schützenfest auf dem Heberg beginnt mit dem “Sparkassen-Hedberg-Festival” und läutet damit vier tolle Tage im Dorf ein.

    Wer noch Schützenkittel oder Mützen benötigt kann sich gerne bei Martin Herfurth melden, die Vorräte wurden aufgestockt und es sollte in jeder Größe etwas vorhanden sein. Bitte nicht bis kurz vor dem Fest damit warten. Eventuell müssen Größen nachbestellt werden, das kann dann ein paar Tage dauern.

    Auf ein erfolgreiches Schützenfest 2017,

    Horrido

    PDF Festprogramm 2017 Festprogramm 2017

    abbonieren via RSS